My Mexican Shivah

 MEX/USA 2006

Morirse Está En Hebreo

film.at poster

Als Moishe Tartakovsky, Patriarch einer jüdischen Familie in Mexiko-Stadt,
unerwartet an einem Herzinfarkt stirbt, hinterlässt er eine Reihe von Geheimnissen, die im Rahmen der Shivah, der siebentägigen Trauerzeit, allmählich ans Tageslicht kommen. "Im Verlauf des Films wird klar, dass Moishe zeitlebens versucht hat, das Leben so gut es geht zu genießen. Doch während
viele seiner Freunde außerhalb des Familienkreises sich gern an ihn erinnern,
können die meisten seiner Hinterbliebenen nicht allzuviel Gutes über ihn
sagen." (13. Jewish Film Festival Berlin & Potsdam)

Details

Julio Richter, Paloma Woolrich Rabonovich, Sergio Kleiner, Vicky de Fuenetes u.a.
Alejandro Springall

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken