NEUSEELAND ALS WESTERNKULISSE

Jay muss mitansehen, wie Männer in Uniform Menschen jagen, die sie als "Wilde" bezeichnen. Abträglich ist der postkolonialen Kritik, dass sich John Maclean in seinem in Neuseeland gedrehten Regiedebüt mit schwarzhumorigen Gewaltszenen Vorbildern wie den Coens und Jim Jarmusch etwas zu sehr anbiedert.

KURIER-Wertung: ****
Slow West

Slow West

GB/NZ 2015
Thriller, Action, Western
31.07.2015
John Maclean
Ein junger naiver Schotte will im amerikanischen Westen ein Mädchen finden und gerät an einen wortkargen Vagabunden, der es eigentlich auf Kopfgeld abgesehen hat.
7.00

Kommentare