© Liam Daniel

News
01/28/2021

"The Courier": Erster Trailer zu Agenten-Thriller mit Benedict Cumberbatch

Der "Sherlock Holmes"-Darsteller ist diesmal in einer ungewöhnlichen Rolle zu sehen.

von Oezguer Anil

Lionsgate veröffentlichte am 27. Jänner den ersten Trailer zu "The Courier“: Der Agenten-Thriller basiert auf einer wahren Begebenheit und erzählt die Geschichte des britischen Geschäftsmanns Greville Wynne, der in den 60er-Jahren vom MI 6 und der CIA rekrutiert wurde, um geheime Informationen aus der Sowjetunion zu schmuggeln.

Durch den Kontakt mit dem General Oleg Penkovsky bekommt er Zugriff auf brisante Informationen während der Kuba-Krise und wird zum unverzichtbaren Mittelsmann für den Geheimdienst.

Keine Spur von Sherlock Holmes

Auch wenn Benedict Cumberbatch bereits ein Schwergewicht im internationalen Filmgeschäft ist, schlüpft er hier in die Rolle eines unsicheren Geschäftsmanns, der droht, unter dem Druck von globalen Intrigen zusammenzubrechen. Als sein Co-Star steht der in Wien lebende und georgische Darsteller Merab Ninidze an seiner Seite.

Auch Jessie Buckley, die mit einer fantastischen Leistung in Charlie Kaufmans Netflix-Hit "I’m thinking of Ending Things“ auf sich aufmerksam machte, ist hier in einer Nebenrolle zu sehen.

"The Courier“ feierte seine Premiere 2020 auf dem Sundance Filmfestival unter dem Namen "Ironbark“. Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Kinostart mehrmals verschoben. Nun soll er am 19. März in die Kinos kommen, ob das jedoch tatsächlich der Fall sein wird, lässt sich vermutlich erst in einigen Wochen sagen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.