© Orion Pictures

Kino-News
09/25/2020

"Bill & Ted Face the Music": Nur einen Tag im Kino, Hoschis!

Der 25. September 2020 ist der einzige Tag, an dem Fans die Fortsetzung der Kultfilme mit Keanu Reeves und Alex Winter in den heimischen Kinos sehen können.

von Erwin Schotzger

Volle Kanne, Hoschis! Bill und Ted sind wieder in den heimischen Kinos zu sehen. Aber nur an einem einzigen Tag, nämlich am heutigen 25. September 2020, und nur in wenigen Kinos – in Wien sind es nur drei, in ganz Österreich nur 16 Kinos.

Hier geht's zum "Bill & Ted Face the Music", wo ihr unter Vorstellungen alle Kinos findet. Und hier ist auch gleich der Trailer von "Bill & Ted 3" – leider nur in der englischen Originalversion:

Die Tatsache, dass zurzeit online nur die englische Originalversion des Trailers zu finden ist, stimmt uns ein wenig besorgt. Denn die beiden Vorgängerfilme "Bill & Teds verrückte Reise durch die Zeit" (1989) und "Bill & Ted’s verrückte Reise in die Zukunft" (1991) sind hierzulande nicht zuletzt wegen der durchgeknallten und stark vom englischen Original abweichenden deutschen Synchronfassung zu Kultfilmen geworden. Daher ist eine stimmige Übersetzung des englischen Originals im Geiste der Vorgänger ganz essenziell, aber auch kein leichtes Unterfangen.

Kultfilme mit origineller Synchronfassung

Denn die unzähligen Anspielungen auf Popkultur und Songtexte konnten nicht so einfach ins Deutsche übersetzt werden. Daher war eine kreative Synchronisation gefragt, die dem schrägen Humor und Wortwitz gerecht werden musste. Viele Wortspiele aus dem Englischen sind zwar in der deutschen Version verloren gegangen, aber der Humor wurde durch eine originelle Übersetzung erhalten. So kommt der in den 90ern populäre Spruch "Volle Kanne, Hoschis!" in den Originalen gar nicht vor. Dort heißt es einfach nur "Party on, Dude!".

Die Kinofilme kamen bei den Kritikern nicht gut weg, wurden aber im Laufe der von Grunge-Musik und Techno-Parties geprägten 90er-Jahre zu Kultfilmen.

Wann "Bill & Ted Face the Music" hierzulande auf Streaming-Plattformen verfügbar sein wird, ist bisher nicht bekannt. In den USA ist der Film (nach mehreren Verschiebungen aufgrund der Coronavirus-Pandemie) gleichzeitig als VOD-Angebot und in wenigen ausgewählten Kinos erschienen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.