billion-dollar-code.jpeg

© Netflix

News
10/04/2021

"The Billion Dollar Code"-Trailer: Programmierer gegen Google

Die Netflix-Miniserie erzählt die wahre Geschichte eines sensationellen Gerichts-Prozesses gegen den Google-Konzern.

von Franco Schedl

Wenn sich zwei unbekannte deutsche Programmierer mit dem Google-Konzern anlegen, ist das der perfekte Stoff für eine Netflix-Serie. Noch dazu basiert alles auf einer wahren Geschichte und wir werden ab sofort Google Earth mit ganz anderen Augen sehen.

Doch zunächst richten wir unsere Augen lieber auf den Trailer:

Google Earth geklaut?

Im Berlin der frühen 90er-Jahre haben zwei befreundete Programmierer unter dem Namen Terra Vision einen Algorithmus erfunden, mit dessen Hilfe man die gesamte Erdoberfläche in Kartenform darstellen kann. Damit schufen sie die Basis für das spätere Google-Earth-Programm, doch leider wurden sie bei dieser Entwicklung nicht miteinbezogen und sind leer ausgegangen.

Daher ziehen die beiden Computer-Pioniere aus der Hacker-Szene 25 Jahre später dann vor Gericht und streben praktisch im Alleingang einen Multi-Millionen-Dollar-Prozess gegen den Milliarden-Konzern Google an.

Kampf für Gerechtigkeit

Showrunner, Drehbuchautor und Produzent Oliver Ziegenbalg ("Frau Müller muss weg!") sieht dieses Projekt als Glücksfall an, wie er in einer Presseaussendung erklärt: "Als Filmemacher sehnt man sich ja immer danach, diese eine wahre unfassbare Geschichte zu finden, die noch nie erzählt wurde. Und plötzlich ist sie da. Und die, die sie erzählten, ahnten nicht, wie groß sie ist. Denn das Tolle ist, dass die Geschichte von Terra Vision eben nicht nur etwas über die Erfinder und ihren unglaublichen Kampf für Gerechtigkeit erzählt, sondern gleichzeitig über das komplette Internetzeitalter und die Digitalisierung unserer Welt, von den naiven Anfängen bis zu dem, was heute daraus geworden ist."

Die Regie hat Robert Thalheim übernommen, in den Hauptrollen sind Mark Waschke und Mišel Matičević ("Babylon Berlin") zu sehen. Leonard Scheicher und Marius Ahrendt verkörpern hingegen die jüngeren Versionen der beiden Hauptfiguren. Ebenfalls mit dabei sind Lavinia Wilson und Seumas Sargent.

Nun können wir nur noch hoffen, dass sich die Gerechtigkeit durchsetzen wird. Ob das so ist, werden wir demnächst erleben.

"The Billion Dollar Code" startet ab 7. Oktober auf Netflix.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.