© The Walt Disney Company

News
05/14/2021

"Call Me Cruella": Film-Song-Video von Florence + The Machine

Florence Welch hat zum modisch-schrillen Disney-Film mit Emma Stone einen perfekten Song beigesteuert.

von Franco Schedl

Bald wird sich Oscar-Gewinnerin Emma Stone im Live-Action-Spektakel "Cruella" in die unangefochtene Königin der Bosheit verwandeln. Bis es so weit ist, bekommen wir nun auch einen musikalischen Vorgeschmack.

Wer könnte den britischen Punk-Flair und Cruellas kreativen Wahnsinn besser musikalisch interpretieren als die Ausnahme-Künstlerin mit den feuerroten Haaren – Florence Welch? Gemeinsam mit ihrer Band Florence + The Machine steuert sie den Song "Call Me Cruella" zum rockigen Soundtrack bei. 

Hier könnt Ihr euch selber von der musikalischen Wucht des Songs überzeugen:

Florence liebt Disney-Songs

Florence Welch, die Grammy-nominierte Songwriterin und Bandleaderin von Florence + The Machine, sagt in einer Disney-Presseaussendung über die Arbeit an "Call Me Cruella": "Einige der ersten Lieder, die ich je gelernt habe zu singen, waren Disney-Songs. Und die Bösen hatten oft die besten Nummern. Mitzuhelfen, einen Song für 'Cruella' zu kreieren und singen, ist also die Erfüllung eines lang gehegten Kindheitstraums. Ich bin Nicholas Britell und Disney so dankbar, dass sie mir so viel kreative Freiheit gelassen und mir Cruellas wunderschönen Wahnsinn anvertraut haben." 

Der "Cruella"-Soundtrack mit den Songs aus dem Film, sowie die originale Filmmusik des Oscar®-Nominierten Komponisten Nicholas Britell erscheinen am 21. Mai 2021.

Hier geht es zur offiziellen Playlist!

Der Film "Cruella" ist ab 28. Mai mit VIP-Zugang auf Disney+ verfügbar. Ein Kino-Starttermin wird demnächst bekanntgegeben.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.