DiCaprio setzt sich für Klimaschutz ein

© APA - Austria Presse Agentur

News
05/04/2021

"Der Rausch": DiCaprio spielt die Hauptrolle in seinem Oscar-Film-Remake

Verhandlungen mit Regisseur Thomas Vinterberg haben bereits in den vergangenen Wochen stattgefunden.

Der gerade erst mit einem Auslands-Oscar ausgezeichnete dänische Film "Der Rausch" soll in Hollywood neu aufgelegt werden. Schauspielstar Leonardo DiCaprio (46) habe mit seiner Produktionsfirma Appian Way die englischsprachigen Remake-Rechte erworben, berichtete das Branchenportal "Deadline" am 26. April..

Die Verhandlungen mit "Rausch"-Regisseur Thomas Vinterberg hätten in den vergangenen Wochen stattgefunden, hieß es. Die Sozialsatire des dänischen Filmemachers war in der Nacht zum Montag in Hollywood als bester internationaler Spielfilm ausgezeichnet worden.

Inzwischen ist auch bekannt, dass DiCaprio bei dem Remake zugleich die Hauptrolle übernimmt und an Stelle von Mads Mikkelsen zur Flasche greifen wird.

Alkoholisches Experiment

In "Der Rausch" spielt Mads Mikkelsen einen von vier Lehrern, die ein Experiment starten: Sie trinken regelmäßig Alkohol, um ihre Leben besser meistern zu können - doch schon bald verlieren sie die Kontrolle.

Vinterberg hatte den Originalfilm mit dem dänischen Titel "Druk" zusammen mit seinem Landsmann Tobias Lindholm geschrieben. Der Regisseur soll bei dem US-Remake als ausführender Produzent mitwirken.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Thomas Vinterberg macht das gesellschaftliche Leben für seine Protagonisten zum Dauerrausch.