falcon-and-winter-soldier.jpg

© Disney+

News
01/25/2021

"Falcon & Winter Soldier" wird neuen Captain America enthüllen

Am Ende der Disney+-Miniserie "The Falcon and the Winter Soldier" ist eine wichtige Entscheidung zu erwarten.

von Franco Schedl

Phase 4 des Marvel Cinematic Universe (MCU) wird aller Voraussicht nach über einen neuen Captain America verfügen – und dessen Identität soll am Ende von "The Falcon and the Winter Soldier" enthüllt werden.

Warum ist dieser Posten überhaupt verfügbar und muss nachbesetzt werden? Der Grund dafür ist in "Avengers: Endgame" zu finden: Zum dortigen Finale reicht der nach einer Zeitreise gealterte Steve Rogers aka Captain America (Chris Evans) seinen ikonischen Schild an Sam Wilson aka Falcon (Anthony Mackie) weiter. Dass der Falcon allerdings nur widerwillig diese Nachfolge antritt, wurde von Anfang an deutlich.

Bei einem Interview für "The Rich Eisen Show" hat Mackie nun angedeutet, wie es in dieser Beziehung weitergehen soll. Zunächst wird er in der bald startenden MCU-Serie "The Falcon and the Winter Soldier" zwar die Rolle Captain Americas übernehmen, doch das ist nur als Übergangslösung zu betrachten.

Oder in Mackies Worten: "Am Schluss von 'Endgame' habe ich als Sam zu Steve gesagt: 'Das fühlt sich nicht richtig an – dieser Schild gehört dir!' Und so stellt diese neue Serie einen langen Weg dar, um die Frage zu klären, wer definitiv zum neuen Captain America wird."

Anthony Mackie könnte uns diese Frage sicherlich schon jetzt beantworten, doch das wird er selbstverständlich nicht tun, denn sonst bekäme er es mit den MCU-Verantwortlichen bei Disney+ zu tun – oder er würde den Zorn vieler Fans auf sich ziehen. Vorm Spoilern sollte sich nämlich sogar ein Superheld hüten.

Starttermin der sechsteiligen Serie "The Falcon and the Winter Soldier" mit Anthony Mackie und Sebastian Stan ist der 19. März 2021 bei Disney+.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.