girls5eva-peacock.jpg

© Peacock

News
04/13/2022

"Girls5eva"-Staffel 2-Trailer: Girl-Group als Two-Hit-Wonder

Die Musik-Comedy wird die vier Sängerinnen auch in den kommenden Folgen auf der Jagd nach einem neuen Hit zeigen.

von Franco Schedl

Bereits einmal haben diese singfreudigen Frauen in der Peacock-Serie "Girls5eva" einen Ohrwurm abgeliefert. Selbstverständlich streben die Gesangstalente nun in einer zweiten Staffel einen weiteren Hit an und haben die besten Chancen dazu, wie der erste Trailer zeigt:

Schwieriges Comeback im Musik-Business

Es drehte sich bereits in der ersten Staffel alles um eine ehemalige Girl-Group, die einst ein One-Hit-Wonder landen konnte. Nachdem ein anderer Künstler nun diesen Song gecovert hat, beschlossen die vier Sängerinnen, dass es höchste Zeit für ein Comeback sei.

Doch der neue Aufstieg an die Spitze war nicht wirklich leicht für Summer (Busy Phillips), Wickie (Renée Elise Goldsberry), Gloria (Paula Pell) und Dawn (Sara Bareilles). Sie mussten Kompromisse schließen und zum Beispiel mit einem absolut seltsamen Musik-Produzenten zusammenarbeiten, um innerhalb von nur sechs Wochen ein neues Album aufnehmen zu können.

 

Doku-Stil und Comedy-Elemente

Auch in der zweiten Staffel wird sich die Handlung um Songs und die Jagd nach einem neuen Hit drehen, wobei die ungewöhnliche Mischung aus Doku-Stil und Comedy-Serie beibehalten bleibt. Hier spielt sich alles zwischen Instagram-Postings, Studio-Aufnahmen und Musikvideo-Drehs ab, aber auch das vernachlässigte Privatleben der Gesangs-Stars wird immer wieder thematisiert, und der Wortwitz kommt dank schlagfertiger One-Liner ebenfalls nicht zu kurz.

Staffel 1 wurde für einen Emmy nominiert und Renée Elise Goldsberry durfte sich über eine Critics-Choice-Nominierung freuen. Für Staffel 2 hat sich Showrunnerin Meredith Scardion der Unterstützung Amber Ruffins und The Property Brothers versichert, und in Gestalt von Andrew Rannells wird ein besonderer Fan-Liebling wiederkehren.

"Girls5eva"-Staffel 2 wird mit den ersten drei Folgen am 5. Mai starten, alle weiteren Episoden folgen dann im Wochentakt. Bei uns ist Peacock über Sky verfügbar.

Kommentare