© Photo Press Service

News
12/04/2020

"Grey's Anatomy": Weitere Figur kehrt in Staffel 17 zurück

In der aktuellen Staffel von "Grey's Anatomy" hat nun ein besonders beliebter Charakter nach seinem Serientod einen Gastauftritt.

"Grey's Anatomy" hat in der aktuellen Staffel gleich zu Beginn für einen echten Überraschungsmoment gesorgt, als die ProduzentInnen der Erfolgsserie einen der beliebtesten Charaktere für einige Folgen zurückholten. Nun folgt eine weitere Figur, die nach ihrem Serientod einen Gastauftritt hinlegt.

Achtung Spoiler! Wenn ihr nicht auf dem aktuellen Stand seid und euch lieber überraschen lassen wollt, solltet ihr an dieser Stelle nicht weiterlesen. 

 

Als Meredith Grey an Covid-19 erkrankt, erscheint ihr im Fiebertraum ihr verstorbener Ehemann McDreamy aka Dr. Derek Shepherd. Wer dachte, dass es kaum emotionaler werden könnte, wird in der aktuellen Folge eines Besseren belehrt: Darin kehrt nämlich Publikumsliebling George O'Mally zurück.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Während Meredith in ihrem Traum noch nicht wirklich mit ihrem McDreamy sprechen konnte, führt sie mit George ein emotionales Gespräch über den Tod. George macht Meredith klar, dass es noch nicht zu spät sei, um ums Überleben zu kämpfen. Er meint, manche können sich aussuchen zu leben oder zu sterben – und er hätte damals keine Wahl gehabt.

George O'Mally starb in der fünften Staffel nach einem tragischen Autounfall als erster Hauptcharakter  und ist den Fans seitdem stets in Erinnerung geblieben. 

Schauspieler T.R.Knight, der O'Mally verkörpert, postete im Anschluss der ausgestrahlten Folge ein berührendes Statement auf Instagram. "George O'Mally bleibt für immer in meinem Herzen", so Knight.

In einem Interview gegenüber "Deadline" erzählt er außerdem, dass er nicht nur seinen Charakter George vermisse, sondern auch die Zusammenarbeit mit Show-Runnerin Krista Vernoff und den anderen DarstellerInnen. Jetzt habe er aber einen Schlussstrich gezogen.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Vernoff verrät im selben Interview, dass sie auf die Idee mit der Rückkehr von George bei einem Strandspaziergang kam: "Meredith mit den Füßen im Wasser und George an ihrer Seite. Das war das erste Bild, das mir kam. (...) Ich denke, wir haben Millionen von Fans einen Moment purer Freude gegeben. Ich bin so dankbar, dass T.R. Knight zurückgekommen ist und uns das gegeben hat."

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.