© REUTERS/HANNAH MCKAY

News
06/24/2021

"Harry & Meghan"-Verfilmung: Erster Teaser zeigt Oprah-Interview

Der Fernsehfilm "Harry & Meghan: Escaping the Palace" soll den royalen Rückzug des Paares behandeln. Nun gibt es den ersten Teaser.

Dass das Leben der britischen Royals öfter mal als Vorlage für Netflix-Serien und anderweitige Verfilmungen dient, dürfte inzwischen jeder mitbekommen haben. Dieser neuer Fernsehfilm könnte allerdings besonders pikant werden: "Harry & Meghan: Escaping the Palace" soll genau nacherzählen, wie es zum royalen Rücktritt des Paares kam.

Wie "Vulture" berichtet, hat der US-amerikanische Fernsehsender Lifetime die Produktion beauftragt. Wine Ausstrahlung im amerikanischen Fernsehen ist für den Herbst 2021 angesetzt.

Es ist nicht das erste Mal, dass das Leben von Meghan Markle und Prinz Harry von Lifetime verfilmt wird: Der Kabelsender, bekannt für seine oftmals belächelten Promi-Biopics, versuchte sich in der Vergangenheit bereits zweimal an der Geschichte des Paares. "Harry & Meghan: A Royal Romance" erzählte 2018 vom Kennenlernen der beiden, 2019 wurde mit "Harry & Meghan: Becoming Royal" der Eintritt Meghan Markles in das britische Königshaus behandelt.

Im ersten Film wurden Meghan und Harry von Parisa Fitz-Henley und Murray Fraser dargestellt, in der Fortsetzung schlüpften Charlie Field und Tiffany Smith in die Rollen. Auch in "Harry & Meghan: Escaping the Palace" werden die beiden neu besetzt: Broadway-Schauspieler Jordan Dean wird im dritten Teil als Prinz Harry zu sehen sein, Bloggerin Sydney Morton verkörpert Herzogin Meghan.

Ein erstes Foto der beiden in ihren Kostümen wurde pünktlich zum dritten Hochzeitstag von Harry und Meghan von Lifetime veröffentlicht:

Wo kann man "Harry & Meghan: Escaping The Palace" streamen?

Einer Aussendung zufolge soll der Film auch Enthüllungen aus dem viel diskutierten Oprah-Interview des Paares aufgreifen – darunter Meghans Enttäuschung darüber, dass "die Firma" sie nicht gegen die Angriffe der Presse in Schutz nahm, sowie Harrys Angst davor, dass sich die Geschichte seiner Mutter wiederholen könnte. Auch private Familienfehden wie die angebliche Kluft zwischen William und Harry sollen thematisiert werden.

Der ersten beiden Teile der Reihe, "Harry & Meghan: A Royal Romance" und "Harry & Meghan: Becoming Royal", sind derzeit auf Amazon Prime verfügbar – ob und wo "Harry & Meghan: Escaping The Palace" hierzulande zu sehen sein wird, ist bislang nicht bekannt.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.