© BBC

News
10/07/2021

Kommen "Killing Eve"-Spin-offs? Vorerst Drehstart für Staffel 4 gesichert

Die Serie "Killing Eve" wird nach der vierten Staffel abgesetzt. Spin-offs könnten die Geschichte allerdings weitererzählen.

von Lana Schneider

Wie "The Hollywood Reporter" berichtet, wird die erfolgreiche Serie "Killing Eve" mit Sandra Oh und Jodie Comer nach der vierten Staffel abgesetzt.

Oh und Comer sollen laut "Variety" vor allem dankbar für die vergangenen Dreharbeiten und die Unterstützung sein, die sie von den Fans erhalten haben. "’Killing Eve’ war eine außergewöhnliche Reise für mich und dafür werde ich immer dankbar sein", so Villanelle-Darstellerin Jodie Comer.

“Ich bin so dankbar für die Fans, die uns begleitet haben und noch einmal zu einer unvorhersehbaren, spannenden finalen Staffel zurückkommen werden", fügte Sandra Oh hinzu.

Folgen Spin-offs zu "Killing Eve"?

Die Dreharbeiten zur letzten Staffel wurden aufgrund der Corona-Pandemie seit einem Jahr immer wieder verschoben, jetzt sind sie aber im Herbst 2021 in England und Europa gestartet, wie Netflix verraten hat. Man kann also mit einem Start 2022 rechnen.

AMC Networks gab zudem bekannt, dass sie mit der Produktionsfirma Sid Gentle Films Ideen für Spin-offs sammeln möchten. Sie könnten sich laut dem Statement weitere Geschichten aus der näheren Umgebung von Eve (Sandra Oh) und Villanelle (Jodie Comer) vorstellen. 

Die ersten drei Staffeln von "Killing Eve" sorgten nicht nur bei Fans, sondern auch bei KritikerInnen für Begeisterung. Die Serie wurde mehrmals bei den Golden Globes, BAFTAs und SAG Awards als bestes Drama nominiert und ausgezeichnet. Auch die schauspielerischen Leistungen der Hauptdarstellerinnen Sandra Oh und Jodie Comer überzeugten in den Jahren 2019 und 2020 die KritikerInnen.

Die ersten drei Staffeln sind im Streaming-Angebot vom Amazon-Prime-Video-Channel Starzplay verfügbar. Hier geht's direkt zur Serie.

 

Hinweis: Die Produkt-Links, die zu Amazon führen, sind Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.