"Kissing Booth 3"-Trailer auf Netflix: Elles Liebesdreieck endet

"Kissing Booth 3"-Trailer auf Netflix: Elles Liebesdreieck endet

© Netflix

News
07/07/2021

"Kissing Booth 3": Elle steht vor folgenschweren Entscheidungen

Der "Kissing Booth 3"-Trailer mit Joey King und Jacob Elordi zeigt ein Ende voller Drama und Romantik.

von Lana Schneider

Die Coming-of-Age-Komödie "Kissing Booth" auf Netflix eroberte 2018 die herzen der Romantik-Fans. Im August folgt nun der dritte – und auch letzte – Teil der Filmreihe über das Liebesleben und den Teenie-Alltag von Elle (Joey King).

Finale Entscheidungen

Wie der Trailer zur Komödie zeigt, steht Elle im Sequel vor einer Menge wichtiger Entscheidungen: Hat ihre Beziehung mir Draufgänger Noah (Jacob Elordi) noch eine Zukunft?

Soll sie sich für ein Studium in seiner Nähe oder doch für eines in der Nähe ihres besten Freundes Lee (Joel Courtney) entscheiden? Und dann kämpft ihr Ex-Flirt Marco (aus dem zweiten Teil), gespielt von Taylor Zakhar Perez, noch immer um Elles Herz und sorgt für Eifersuchtsdramen.

"Kissing Booth 3" stellt Elle vor die schwierige Entscheidung, ihre Bedürfnisse vor die der anderen zu stellen – oder eben nicht, um es (wie so oft) ihren Liebsten rechtzumachen. Zumindest scheint das große Finale rund um das Liebesdreieck befriedigende Antworten zu liefern.

Mit dabei sind wieder die HauptdarstellerInnen Joey King, Joel Courtney und Jacob Elordi, sowie Maisie Richardson-Sellers als Chloe Winthrop, Taylor Zakhar Perez als Marco Peña, Molly Ringwald als Mrs. Flynn und Meganne Young als Rachel.

Der dritte Teil der "Kissing Booth"-Reihe ist ab 11. August auf Netflix zu sehen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.