© Burg Kino

News
11/26/2020

"Lock-Up Shorts": Burg Kino präsentiert gratis Online-Kurzfilm-Format

Das Burg Kino macht auf ein neues Online-Format aufmerksam, bei dem zweimal wöchentlich weitere Kurzfilme zum Streamen dazukommen.

von Franco Schedl

Zweimal die Woche (Mittwoch und Samstag um 18 Uhr) präsentiert das Burg Kino über seine Social Media-Kanäle auf Facebook und Instagram sowie auf der  Homepage einen ausgewählten Kurzfilm aus der kuratierten Reihe BURG KINO LOCK-UP SHORTS. Mit dabei sind Werke von bekannten RegisseurInnen wie Andrea Arnold, David Lynch und Christopher Nolan. Hier geht's direkt zu den Kurzfilmen. Die Liste der kostenlos verfügbaren Kurzfilme wird laufend ergänzt. 

 

Als besondere Schmankerl heben wir zwei Werke hervor:

 "The Big Shave", bei dem Martin Scorsese 1967 ein im wahrsten Sinn des Wortes einschneidendes Statement zum Vietnam Krieg gibt, indem er einen Mann bei der Rasur zeigt.

Auch David Lynch hat in seinem frühen Kurzfilm "The Grandmother" aus dem Jahr 1970 bereits seinen unverkennbaren Tonfall gefunden. Hier zeigt er einen Jungen, der eine seltsame Saat auf einem Bett ausstreut und daraus eine Großmutter wachsen lässt.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.