© Netflix

News
04/21/2021

"Love, Death & Robots": Zweite Staffel auf Netflix

Im Mai erscheint die zweite Staffel der Animationsserie "Love, Death & Robots" auf Netflix.

von Oezguer Anil

Zwei Jahre nach Erscheinen der ersten Staffel von "Love, Death & Robots" dürfen sich Fans nun auf eine Fortsetzung freuen. Die Anthologie-Serie besteht aus unzusammenhängenden Episoden, die ein breites Themenspektrum abdecken und sich auch stilistisch voneinander unterscheiden. Wie der Titel schon andeutet, sind der Handlung keine Grenzen gesetzt. Showrunner Tim Miller bringt hier Sex, Gewalt und Philosophie unter einen Hut und wird dabei von Starregisseur David Fincher unterstützt, der als Produzent an dem Projekt beteiligt ist.

Der neue Trailer zeigt, dass sich auch die zweite Staffel in kein Themenkorsett begibt und man kann erste Blicke auf skurrile Hundesitter, imposante Riesen und einen animierten Michael B. Jordan werfen.

Dritte Staffel in Planung

Miller arbeitete weltweit mit unterschiedlichsten AnimationsfilmregisseurInnen zusammen, weshalb keine Folge der anderen gleicht und das Publikum in den Genuss kommt, das Facettenreichtum von Animationsfilmen zu sehen. Es ist noch unklar, wie viele Episoden die zweite Staffel haben wird, jedoch steht bereits fest, dass es auch eine dritte Staffel geben wird. Um die Fans nicht noch einmal zwei Jahre auf die Folter zu spannen, wurden zahlreiche neue Episoden bereits jetzt in Auftrag gegeben.

Die zweite Staffel von "Love, Death & Robots" erscheint am 14. Mai auf Netflix. Die dritte Staffel wird im kommenden Jahr veröffentlicht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.