© Netflix

News
11/11/2020

Mit dieser Krankheit hat Lady Diana in "The Crown" zu kämpfen

Emma Corrin wird in der neuen Staffel von "The Crown" Prinzessin Diana verkörpern.

von Oezguer Anil

In einem Interview mit "Radio Times" erzählte die 24-jährige Corrin, dass sie darauf bestand, dass der Kampf der Prinzessin mit ihrer Bulimie auf eine "ehrliche Art“ gezeigt werde. "Wir haben an ihrer Körpersprache gearbeitet und ein Dokument zusammengestellt, in dem wir die Autoren darum gebeten haben, diesen Aspekt in ihre Arbeit mit einfließen zu lassen“, sagte Corrin.

Recherche

"Ich hatte das Gefühl, wenn wir versuchen wollen, ihre Bulimie auf eine ehrliche Weise zu erzählen, dann müssen wir sie auch zeigen. Ich denke nicht, dass wir uns vor diesem Thema scheuen sollten. Diana ging sehr offen mit ihrer Bulimie-Erfahrung um, und das bewundere ich sehr“, fügte Corrin hinzu. Um sich auf ihre Rolle als Diana vorzubereiten, habe Corrin umfangreiche Recherchen über Essstörungen betrieben.

Frauen im Mittelpunkt

Der Trailer zur neuen Staffel von "The Crown" deutet bereits an, dass sich die neusten Episoden vor allem auf zwei Frauen konzentrieren werden. Auf der einen Seite wird Margaret Thatcher den Hochadel und das gesamte Land dauerhaft prägen, auf der anderen Seite rückt mit Prinzessin Diana eine junge schwungvolle Figur in den Mittelpunkt des Geschehens. 

Die vierte Staffel von "The Crown" wird am 15. November auf Netflix veröffentlicht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.