© screenshot Youtube

News
11/18/2020

Netflix gibt Corona-Komödie bei Judd Apatow in Auftrag

Es soll um einen Filmdreh in Corona-Zeiten gehen, und das Projekt lockt garantiert eine Star-Riege an.

von Franco Schedl

Im Auftrag des Streamingdienstes Netflix werde der Regisseur eine noch titellose Ensemble-Komödie drehen, berichtete das US-Branchenblatt  "Deadline" kürzlich. Dabei geht es um eine Gruppe Schauspiel-Kollegen, die während der Corona-Pandemie in einem Hotel festsitzen und einen Film fertigdrehen müssen.

Über die Besetzung wurde noch nichts bekannt, aber den Filmblättern zufolge könnte dieses Projekt eine Star-Riege anlocken. Apatow (52) schreibt auch am Drehbuch mit und produziert den Film. Zuvor arbeite der Regisseur über viele Jahre hinweg mit dem Studio Universal Pictures zusammen. Im Juli brachte er mit dem Studio die Tragikomödie "The King of Staten Island" heraus.

Das Werk wird hoffentlich etwas geschmackvoller als der von Michael Bay produzierte Katastrophen-Thriller "Songbird" über eine düstere Corona-Zukunft.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.