© Netflix

News
03/02/2021

"Moxie": Erster Trailer zur Netflix-Komödie von Amy Poehler

In der neuen Netflix-Komödie inspiriert Amy Poehler junge Frauen für ihren Kampf gegen das Patriarchat.

von Oezguer Anil

Am 2. Februar veröffentlichte Netflix den ersten Trailer zu "Moxie“: Die Komödie erzählt die Geschichte von Vivian (Hadley Robinson) und ihrem Kampf für Frauenrechte. Anfangs versucht die 16-Jährige noch, das übergriffige Verhalten ihrer Mitschüler zu ignorieren und nicht aufzufallen, doch als die neue Schülerin Lucy (Alycia Pascual-Peña) in ihre Klasse kommt, ändert sich alles.

Inspiriert vom Mut ihrer neuen Freundin und der rebellischen Vergangenheit ihrer Mutter (Amy Poehler) gründet sie die feministische Gruppe "Moxie“.

Auch wenn Hauptdarstellerin Hadley Robinson noch keiner breiten Öffentlichkeit bekannt ist, stehen ihr mit Amy Pohler und Josephine Langford, die ihren Durchbruch mit der Verfilmung der erotischen Buchreihe "After“ feierte, große Namen zur Seite. Poehler war nicht nur als Schauspielerin an "Moxie" beteligt, sondern führte auch selbst Regie. Weitere Cast-Mitglieder sind Lauren Tsai, Patrick Schwarzenegger, Nico Hiraga, Sydney Park und Clark Gregg.

Die Komödie erscheint am 3. März auf Netflix.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.