© 2018 WARNER BROS. ENTERTAINMENT INC. AND LEGENDARY PICTURES PRODUCTIONS, LLC

Monsterserien-News
10/07/2020

Neue Godzilla Serie auf Netflix

Der Streaminganbieter scheint mit der neuen Serie ein eigenes Monster-Universum aufbauen zu wollen.

von Oezguer Anil

Seit seinem Filmdebüt 1954 zählt Godzilla weltweit zu den wichtigsten Monstern der Popkultur. Die Riesenechse tritt in über 40 Filmen auf und spielt dabei vor allem in japanischen Produktionen eine zentrale Rolle, wobei auch schon zahlreiche US-Blockbuster sich dem Mythos der unsterblichen Bestie angenommen haben. Die letzte Veröffentlichung "Godzilla 2: King of Monsters“ kam im Mai 2019 in unsere Kinos.

Monster-Universum

Die Nachricht, dass die Fortsetzung des Monster-Crossovers „Godzilla vs. Kong“ auf Grund der Corona-Pandemie auf Mai 2021 verschoben werden musste, sorgte für Frust bei den Fans. Generell steht das Kino heuer auf wackeligen Beinen, weshalb sich die Streaming-Anbieter über steigende Zahlen freuen dürfen. Wer nach Godzilla-Content sucht ist langfristig bei Netflix gut aufgehoben. Zur Zeit bietet die Platform insgesamt fünf Godzilla-Filme an und plant nun eine eigene Serie zur Riesenechse. In den letzten Jahren veröffentlichte der Streaming-Gigant die Animes „Godzilla: Monster Planet“, „Godzilla 2: Eine Stadt am Rande der Schlacht“ und „Godzilla Planet Eater“.

Anime

Die neue Serie „Godzilla: Singular Point“ steht jedoch in keinerlei Bezug zu den bisherigen Netflix-Produktionen, sondern wird mit gänzlich neuen Figuren und Handlungssträngen aufwarten. Das Anime Studio Bones übernimmt die Produktion und setzt bei der Umsetzung auf eine Mischung zwischen handgezeichneten und computergenerierten Animationen. Die Veröffentlichung ist für 2021 geplant.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.