© Netflix

News
12/10/2021

"Queer Eye Germany" startet 2022 auf Netflix

Das beliebte Reality-Format startet im kommenden Jahr eine deutsche Version auf Netflix.

von Lana Schneider

"Queer Eye" ist seit Jahren eine der erfolgreichsten Netflix-Produktionen, erhielt mehrere Emmy-Nominierungen und sorgte schon für einige internationale Adaptionen wie "Queer Eye Brasil" oder "Queer Eye Japan". 2022 folgt eine deutsche Version der Realityshow, in der fünf queere Personen das Leben der KandidatInnen verbessern wollen.

Dabei geht es um Veränderungen bezüglich ihres Aussehens und Lebensstils, aber auch das Selbstbewusstsein soll gestärkt werden und Rassismus sowie Homophobie in der Gesellschaft werden diskutiert.

Das sind die deutschen "Fab 5"

Work/Life-Coach Leni Bolt, Mode-Experte Jan-Henrik Scheper-Stuke, Beauty-Spezialist David Jakobs, Ernährungs-Coach Aljosha Muttardi und Designer Ayan Yuruk werden "Queer Eye Germany" moderieren und die KandidatInnen bei ihren Veränderungen begleiten.

"In den letzten Monaten haben wir unwahrscheinlich viel erlebt und tolle Leute kennengelernt. Ganz ehrlich: Das Wort Dreamteam ist noch eine Untertreibung. Wir sind eine echte Family geworden", freut sich Scheper-Stuke auf Instagram.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Wann "Queer Eye Germany" zu sehen sein wird, ist derzeit nicht bekannt. Fünf Staffeln von der US-Version sind auf Netflix zu sehen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.