raising-dion.jpg

© Netflix

News
01/20/2022

"Raising Dion"-Trailer zu Staffel 2 mit dem jungen Superhelden

Auf den Jungen mit Superkräften warten in der neuen Staffel, die Anfang Feber startet, weitere Herausforderungen.

von Franco Schedl

2019 hat uns die erste Staffel der originellen Netflix-Fantasy-Serie nach Dennis Lius Comics mit dem jungen Dion bekanntgemacht, dessen verwitwete Mutter nicht schlecht staunt, als der Zweitklässler plötzlich Superkräfte an den Tag legt. Doch ihre eigentliche Sorge besteht darin, diese Kräfte vor der restlichen Welt geheim zu halten. Auch ein gefährlicher Gegenspieler tritt in Gestalt des sogenannten buckligen Mannes in Erscheinung. 

Da längst noch nicht alle Probleme gelöst wurden, steht nun eine zweite Staffel von "Raising Dion" bevor, deren erster Trailer verfügbar ist. Hier kommt eine neue Bedrohung auf den jungen Helden zu:

Ein vielseitiger Trainer

Die zweite Staffel nimmt in acht weiteren Episoden die Erzählung zwei Jahre nach den bisherigen Geschehnissen wieder auf und wir dürfen mitverfolgen, wie Dion seine Kräfte unter Anleitung des Biona-Trainers Tevin (Rome Flynn) in den Griff zu bekommen versucht. Auch seine Mutter fühlt sich offenbar in Gesellschaft des attraktiven Trainers ausgesprochen wohl.

In den Hauptrollen kehren Alisha Wainwright und Ja’Siah Young als Nicole und ihr Sohn Dion zurück. Ebenfalls mit dabei in dieser familientauglichen Alternative zu "Stranger Things" sind Josh Ventura als hochrangiger Biona-Mitarbeiter, sowie Jazmyn Simon, Sammi Haney, Ali Ahn, Gavin Munn und Aubriana Davis. Außerdem wird Griffin Robert Faulkner den neuen Schüler Brayden verkörpern, der auch über Superkräfte verfügt.

"Raising Dion" Staffel 2 startet ab 1. Feber auf Netflix.

Kommentare