rayana-drache-1.jpg

© Youtube-Screenshot: Disney Deutschland

Disney-Animation
10/28/2020

"Raya und der letzte Drache": Infos zum neuen Disney-Blockbuster

Die Abenteuer einer tapferen Kriegerin wurden von den Kulturen und Einwohnern Südostasiens inspiriert.

von Franco Schedl

Die Walt Disney Animation Studios bieten erste Einblicke in ihr neustes Projekt.  Das Fantasy-Abenteuer "Raya und der letzte Drache" wird uns in die phantastische Welt von Kumandra entführen.

Vor langer Zeit lebten in Kumandra Menschen und Drachen in völliger Harmonie zusammen. Aber als finstere Monster, die sogenannten Druun, das Land bedrohten, opferten sich die Drachen, um die Menschheit zu retten. Jetzt, 500 Jahre später, sind dieselben düsteren Wesen zurückgekehrt und das Schicksal von Kumandra liegt in den Händen einer einzigen Kriegerin: Raya! Um die Druun endgültig aufzuhalten, muss sie den letzten verbliebenen Drachen aufspüren. Während ihrer aufregenden Reise stellt Raya jedoch fest, dass es mehr als nur Drachenmagie braucht, um die Welt zu retten…

rayana-drache.jpg

Für die Regie zeichnen Oscar®-Preisträger Don Hall ("Baymax – Riesiges Robowabohu") und Carlos López Estrada, bekannt durch den von der Kritik gefeierten Independent-Film "Blindspotting", verantwortlich. Osnat Shurer produzierte mit "Vaiana" (2016) einen Welterfolg, in dem sie ebenfalls einen starken weiblichen Hauptcharakter in den Fokus des Films rückte.

"Raya und der letzte Drache" startet am 11. März 2021 in den österreichischen Kinos.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.