© Warner Bros.

News
06/04/2021

"Reminiscence"-Trailer: Jackman in SciFi-Thriller der "Westworld"-Schöpferin

Dieser Film lebt von Erinnerungen, obwohl er in der Zukunft spielt – und Hugh Jackman übt einen seltsamen Beruf aus.

von Franco Schedl

In naher Zukunft stehen weite Teile von Miami unter Wasser, weil der Meeres-Spiegel als Folge der Klima-Katastrophe gestiegen ist. Unter diesen erschwerten Lebensbedingungen suchen die Menschen Trost in Erinnerungen und verfügen dabei über eine spezielle Methode, die ein Eintauchen in die Vergangenheit ermöglicht, bei dem alle Sinne gleichermaßen angesprochen werden.

Hugh Jackman spielt einen Erinnerungs-Detektiv, der dank modernster Technologie einen Tripp in die eigene Vergangenheit garantiert. Doch eine neue Klientin beschwört Unheil herauf, wie der Trailer zeigt:

Anregender Genre-Mix

Regie bei "Reminiscence" führte Lisa Joy, die gemeinsam mit ihrem Ehemann Jonathan Nolan auch die komplexe TV-Serie "Westworld" erschaffen hat. Bereits zuvor verfasste sie aber eine SciFi-Geschichte, aus der schließlich das Drehbuch zum aktuellen Film hervorging. Das Werk verspricht eine anregende Mischung aus Zukunfts-Vision, Krimi-Drama, Liebesgeschichte und Film Noir zu werden. An der Seite von Jackman sind auch Rebecca Ferguson als geheimnisvolle Klientin und Thandiwe Newton als Kollegin des Detektivs zu sehen.            

Unter dem deutschen Titel "Reminiscence: Die Erinnerung stirbt nie" wird der Film im August wohl auch in unseren Kinos starten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.