© Sing meinen Song Screenshot

News
05/11/2021

"Sing meinen Song": Joris wird emotional

Auch in der 8. Staffel von "Sing meinen Song" zeigen die Stars große Gefühle.

von Oezguer Anil

In "Sing meinen Song" steht jede Woche ein neuer Star im Mittelpunkt. In der achten Staffel sind Mighty-Oaks-Frontmann Ian Hooper (34), Singer-Songwriter Joris (31), Rapperin und Sängerin Nura (32), die Schweizer Pop- und Soulsängerin Stefanie Heinzmann (31), Reggae-Star Gentleman (45) und Show-Ikone DJ BoBo (53) zu sehen. Als Moderator fungiert Johannes Oerding, der 2019 als Künstler in der Show war.

Jede Woche werden die Songs eines Stars von den restlichen TeilnehmerInnen neu interpretiert. In den letzten Jahren reisten die SängerInnen an exotische Orte und performten ihre Cover-Songs vor traumhaften Kulissen. Aufgrund der Corona-Pandemie findet die neueste Staffel jedoch ausschließlich in Deutschland statt.

Emotional

Am 11. Mai stehen Ian Hooper und seine Band Mighty Oaks im Mittelpunkt. Durch die große Bandbreite an KünstlerInnen dürfen sich Fans auf spannende Neuinterpretationen freuen. Wie vorab zu sehen war, gibt es auch diesmal wieder große Emotionen. Nachdem Ian traurige Anekdoten aus seinem Leben erzählt hat, konnte man sehen, wie Sänger Joris in Tränen ausbrach. Der Moderator schritt ein und pausierte die Sendung, bis sich der Sänger wieder gefangen hatte.

Nach jeder Folge erfährt man in "Sing meinen Song: Die Story" Hintergrundinformationen zu den KünstlerInnen. Sie sprechen über ihre Musik und gewähren Einblick in ihr Privatleben. Was genau der Grund für den emotionalen Ausbruch war, erfahrt ihr am 11. Mai um 20:15 auf VOX.

Alle Episoden werden Dienstagabends um 20:15 auf VOX ausgestrahlt. Wer nicht so lange warten möchte, kann die Folgen auch vorab auf TVNOW sehen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.