© Netflix

News
09/29/2021

Diese Serien sollten "Squid Game"-Fans nicht verpassen

Fans der Netflix-Serie "Squid Game" sollten sich diese Serien nicht entgehen lassen.

von Oezguer Anil

Für Netflix-User gibt es zurzeit kein Vorbeikommen an "Squid Game". Die koreanische Serie ist gerade dabei "Bridgerton" vom Thron der beliebtesten Netflix-Serie zu stoßen und überzeugt durch eine kindliche Ästhetik, die in starkem Kontrast zum düsteren Inhalt steht. "Squid Game" reiht sich in das "Death Game"-Genre ein. Darin werden ProtagonistInnen, gewollt oder ungewollt, in brutale Spiele verwickelt, von deren Ausgang ihr Überleben abhängt.

Es ist noch unklar, ob Netflix eine zweite Staffel der Serie in Auftrag geben wird, weshalb sich Fans ihren "Death Game"-Hunger auf eine andere Art stillen müssen.

Diese Serien sollten "Squid Game"-Fans nicht verpassen:

Der 24-jährige Ryōhei Arisu hat fast alle seiner sozialen Kontakte abgebrochen und spielt den Großteil seiner Zeit Videospiele. Während er versucht vor seinen Verantwortungen zu fliehen, landen er und seine zwei Freunde in einem parallelen Tokio, wo sie in einer Reihe sadistischer Spiele gegeneinander antreten müssen. Je länger sie mitspielen, desto länger dürfen sie am Leben bleiben. Wer die Aufgaben nicht in der richtigen Zeit erfüllt, muss sterben.

"Alice in Borderland" ist eine japanische Serie, die auf einem Manga aus dem Jahr 2010 basiert. Alle acht Episoden sind auf Netflix verfügbar. Eine zweite Staffel ist bereits in Arbeit.

Ein übernatürlicher Kampf an der Grenze des Vorstellbaren: Der stinknormale Oberschüler Sudō Kaname erhält eine Einladung für die ihm unbekannte App "Darwins Game". Als er die App startet, wird er in ein Spiel hineingezogen, in dem SpielerInnen übernatürliche Kräfte erlangen und gegeneinander kämpfen müssen. Während der 17-jährige ums Überleben kämpft, versucht er dem Drahtzieher des Spiels das Handwerk zu legen.

Alle elf Episoden des 2020 erschienenen Animes sind auf Netflix verfügbar.

Der 14-jährige Ganta Igarashi ist ein ganz normaler Jugendlicher – bis zu dem Tag, als sich eine entsetzliche Tragödie in seinem Leben ereignet: Eines Morgens schwebt ein geheimnisvoller roter Mann vor seinem Klassenzimmer, der im nächsten Moment seine ganze Klasse massakriert. Ganta, der als einziger überlebt, wird für den Mord an seinen SchulkameradInnen verantwortlich gemacht. Er wird zum Tode verurteilt und in das Deadman Wonderland gebracht, ein bizarres Gefängnis, das gleichzeitig eine Art Vergnügungspark ist, in dem die Häftlinge in tödlich endenden Attraktionen gegeneinander antreten müssen.

Alle 12 Episoden von "Deadman Wonderland" sind auf Amazon Prime verfügbar.

Hier geht's zur Serie!

Goreng wacht auf einem klapprigen Bettgestell in einem Raum auf, der nicht mehr als ein Waschbecken und einen Spiegel zu bieten hat. An der Wand gegenüber liegt der Pensionist Trimagasi. Der junge Akademiker weiß nicht, wo er sich befindet und versucht von seinem Zimmerkollegen Informationen über diesen seltsamen Ort einzuholen. An der Decke und am Boden des Raumes befinden sich zwei rechteckige Löcher, durch die man in die endlosen Etagen unter und über sich sehen kann.

Goreng ist auf Ebene 48 gelandet, das sei gut, sagt Trimagasi. Mit den Unteren rede man nicht, weil sie eben unter einem seien und die Oberen antworten einem nicht, weil sie eben über einem seien – völlig klar. Einmal pro Tag fährt ein mit köstlichen Speisen bestückter Tisch von der obersten bis in die unterste Ebene. Die Bewohner der oberen Ebenen schlagen sich die Bäuche jedoch immer derart voll, dass für die unteren Bewohner nichts mehr übrig bleibt, wodurch in den tiefer gelegenen Stockwerken Verzweiflung und Chaos herrscht. Man verbringt einen Monat im selben Raum. Auf welche Ebene man danach kommt, ist purer Zufall. Goreng versucht den tödlichen Kreislauf des Spiels zu durchbrechen und kommt dabei an den Rande des Wahnsinns.

"Der Schacht" ist zwar keine Serie, sondern ein spanischer Film, der während der Corona-Pandemie zum Publikumsliebling wurde, aber behandelt ähnliche Themen wie "Squid Game". Der Schacht ist zurzeit auf Netflix verfügbar.

 

Hinweis: Die Produkt-Links, die zu amazon führen, sind Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.