last-kingdom.jpg

© Netflix

News
02/24/2022

"The Last Kingdom" Staffel 5: Serien-Finale hat Starttermin

Sobald die kriegerischen Auseinandersetzungen in die letzte Runde gehen, ist auf Netflix dennoch nicht Schluss.

von Franco Schedl

Wie es sich für ein "Last Kingdom" gehört, schwenkt die Netflix-Historien-Serie nun in die finale Staffel ein und stellt in zehn letzten Folgen den Krieger Uthred von Bebbanburg (Alexander Dreymon), jenen einst von Wikingern entführten Angelsachsen, vor die Aufgabe, Königssohn Aethelstan zum Kämpfer auszubilden. Schließlich steht Uthred dann im Krieg zwischen Dänemark und England endlich seinem größten Feind gegenüber.

Der Trailer verheißt einen Mix der unterschiedlichsten Gefühle, wobei die Skala von Liebe, Hoffnung, Verweigerung und Grausamkeit reicht. Ein unerbittliches Schicksal steht natürlich über allem:

Zwei Netflix-Filme zu "The Last Kingdom" geplant

Die hier erzählte Geschichte deckt sich inhaltlich mit den Bänden neun und zehn von Bernard Cornwells Uthred-Romanreihe. Da mittlerweile von diesem Autor aber noch zwei weitere Bände seiner Saga veröffentlicht wurden, geht es auch nach der finalen Staffel 5 mit "The Last Kingdom" weiter.

Allerdings nicht mehr in Serien-Form, sondern Netflix hat die beiden Teile "Das Königsschwert" sowie "War Lord" als Spielfilme in Auftrag gegeben. Der Film-Dreh ist für heuer geplant, weshalb die beiden Werke dann wohl 2023 veröffentlicht werden.

Freuen wir uns aber zunächst auf Staffel 5, die ab 9. März auf Netflix verfügbar sein wird.

Kommentare