Palina Rojinski und Rick Kavanian gehören in der zehnten Staffel "The Masked Singer" zum Rateteam

Palina Rojinski und Rick Kavanian gehören in der zehnten Staffel "The Masked Singer" zum Rateteam

© imago/Eventpress / ProSieben/Willi Weber/SpotOn

News

Ohne Ruth Moschner: Neues Rateteam für "The Masked Singer"

In der 10. Staffel der ProSieben-Show "The Masked Singer" gibt es eine Veränderung: Ruth Moschner wird nicht mehr am Ratepult sitzen.

02/29/2024, 02:01 PM

Die Show "The Masked Singer" bekommt ein neues Rateteam: Moderatorin Palina Rojinski (38) und Schauspieler Rick Kavanian (53) nehmen in der nächsten Staffel am Ratepult Platz. Das hat ProSieben am Mittwoch in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Nicht mehr dabei sein wird hingegen Ruth Moschner (47), die seit Beginn im Jahr 2019 Teil der Show war.

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

Wird Ruth Moschner dieses Mal etwa unter einer Maske stecken?

Die beiden neuen Rate-Promis erhalten zusätzlich Unterstützung: Jede Woche wird ein anderer Gast neben ihnen sitzen und versuchen herauszufinden, welche Promis sich unter den Masken verstecken. Auch der Start der zehnten Staffel steht fest: Am Samstag, 6. April, geht es los. Bei der Moderation gibt es keine Überraschung: Matthias Opdenhövel (53) führt wie gewohnt durch die Live-Sendungen, die immer am Samstagabend ab 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn gezeigt werden.

ProSieben-Senderchef Hannes Hiller dankte Ruth Moschner in der Pressemitteilung für ihren Einsatz, ihren Spaß und "deine wilden Spekulationen - sie haben uns immer unglaublich viel Freude bereitet". Er sagte auch, dass man sie womöglich bald in der Show wiedersehen werde: "Und wir alle wissen: Bei 'The Masked Singer' ist alles möglich. Ich freue mich auf ein Wiedersehen - egal ob am Ratepult oder sogar auf der #MaskedSinger-Bühne."

Das sagen die Neuen

Palina Rojinski wurde mit den Worten zitiert: "Für mich ist 'The Masked Singer' ein großes buntes Entertainment-Feuerwerk für die ganze Familie, bei dem man gemeinsam puren Spaß haben kann und auf Ratepfaden zwischen der Eisprinzessin und dem Kakadu seinen Alltag vergisst." Es sei "definitiv die Show mit dem größten Überraschungseffekt im deutschen Fernsehen". 

Sie liebe es, mitzufiebern und auf falsche Fährten gelockt zu werden. "Und jetzt darf ich meine Inspektorskills endlich professionell als Rateteam-Mitglied ausleben und freue mich total auf die Zusammenarbeit mit Rick Kavanian - ich habe große Pläne für die Detektei Kavanian-Rojinski!"

Der Komiker wiederum sei "unheimlich gespannt auf die verschiedenen Masken und deren individuelle Reise - für jede Maske wird es eine sehr persönliche und außergewöhnliche Erfahrung". Er selbst nahm bereits 2022 als Kandidat teil und versteckte sich damals unter der Maske Rosty. Er sei sich sicher, "dass ich in der ersten Show Hautgänse bekommen werde, weil ich mich an meine eigene Reise mit Rosty erinnern werde".

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat