© Netflix

News
01/31/2022

"Der Tinder-Schwindler": Trailer zur Female-Revenge-Doku

Der sogenannte Tinder-Schwindler betrog mehrere Frauen um Geld. Netflix machte den Kriminalfall zur nervenaufreibenden Doku.

von Lana Schneider

Dating-Apps bringen Gefahren mit sich, das ist nichts Neues. Der Fall vom Tinder-Schwindler ist aber schon eine Nummer für sich: Ein Mann aus Israel soll zwischen 2015 und 2018 gleich mehrere Frauen über Tinder um den Finger gewickelt und sie dadurch um Geldsummen in Millionenhöhe betrogen haben.

Der Betrüger wurde jahrelang gesucht und musste sich 2019 in Tel Aviv schließlich vor Gericht für seine Schwindlereien und Straftaten verantworten, wie der "Spiegel" in einer Reportage berichtete.

In der Netflix-Doku über den Fall berichten mehrere Frauen davon, wie sie sich in den Mann auf der Dating-App verliebten, klären über seine Maschen und Tricks auf und erzählen von dem langen Weg zu einer gerechten Strafe für den Betrüger.

Die Doku erinnert ein bisschen an einen nervenaufreibenden Rachethriller, wie nun ein erster Trailer zeigt.

Produziert wurde die Doku von den Machern der erfolgreichen Netflix-Doku "Don't F**k with Cats".

"Der Tinder-Schwindler" startet am 2. Februar auf Netflix.

Kommentare