© Warner Bros.

Bond-Nachfolger
09/20/2020

Tom Hardy hat gute Chancen, der nächste James Bond zu werden

Gerüchten zufolge hat der britische Star bereits einen Vertrag für die 007-Rolle unterschrieben.

von Franco Schedl

Tom Hardy wird wohl sein weitgestecktes Repertoire um eine weitere ikonische Rolle bereichern. Weil Daniel Craig mit dem 25. Bond-Abenteuer "Keine Zeit zu sterben" noch im heurigen November seine endgültige Abschiedsvorstellung als britische Top-Agent gibt, waren die Spekulationen über den möglichen Nachfolger ja schon längst entbrannt: Als aussichtsreichste Kandidaten hatte man Tom Hiddleston, Idris Elba und Richard Madden genannt. Doch nun dürfte Tom Hardy das Rennen gemacht haben. Laut einem Bericht des US-Unterhaltungsportals „The Vulcan Reporter“ hat der "Mad Max"-Star bereits einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet.

Die offizielle Präsentation des nächsten 007 wird aber aufgrund von Corona noch etwas auf sich warten lassen - die Bekanntgabe des Namens ist erst im kommenden Jahr geplant.

Immerhin hat ein Fan bereits 2016 einen Teaser Trailer erstellt, in dem Hardy als neuer Bond zu sehen ist.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.