prinzessinnentausch-4.jpg

© Netflix

News
11/10/2020

Vanessa Hudgens dreifach im Netflix-Trailer zu "Prinzessinnentausch 2"

Der Netflix-Weihnachtsfilm geht in die zweite Runde und hält noch mehr Arbeit für die Hauptdarstellerin bereit.

von Franco Schedl

In dem Weihnachtsfilm „Prinzessinnentausch“ – einer zeigemäßen Version von Erich Kästners „Das doppelte Lottchen“ – bekamen wir von Netflix 2018 eine doppelte Vanessa Hudgens („Manhattan Queen“, „Sucker Punch“) geboten: als Herzogin Margaret und ihr bürgerliches Double Stacy. Damals haben die beiden Frauen die Rollen getauscht und für etliche romantische Komplikationen gesorgt.

Im heurigen Sequel tritt noch eine Zuspitzung der Situation ein, denn abgesehen von Margret und Stacy muss sich Hudgens nun auch noch ins ausgebuffte Party-Girl Fiona verwandeln, das sich den Thron des fiktiven Landes Montenaro selber unter den Nagel reißen möchte. Die bisherigen Quasi-Zwillinge werden somit zu Drillingen.

prinzessinnentausch-3.jpg

Zunächst ist jedoch ein erneuter Rollentausch zwischen der Herzogin und dem Mädchen aus Chicago angesagt. „Glaubst du denn wirklich, wir kommen damit durch? Erneut?“, will Margaret von Stacy wissen, wie man in dem Trailer hören kann.

Ob dasselbe Konzept auch für die Fortsetzung dieser hemmungslos kitschigen Weihnachtsromanze aufgeht, können wir ab 19.11. auf Netflix herausfinden. Die Macher sind davon jedenfalls überzeugt, denn es wird auch noch ein dritter Teil für das kommende Jahr in Aussicht gestellt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.