© Netflix

News
01/27/2021

"Vikings: Valhalla": Das ist der Cast der Netflix-Fortsetzung

Netflix präsentiert den Cast zu seiner neuen Vikinger-Serie. Mit dabei ist ein bekanntes Gesicht aus "The Walking Dead"

von Oezguer Anil

Obwohl die sechste Staffel von "Vikings“ erst vor einigen Wochen beendet wurde, nimmt die Fortsetzung bereits Form an. Mit "Vikings: Valhalla“ plant Netflix ein vielversprechendes Sequel, auf das sich die Fans freuen dürfen.

Die Handlung spielt etwa ein Jahrhundert nach den Ereignissen der originalen Serie und zeigt eine komplett neue Gruppe an VikingerInnen in ihrem Kampf ums Überleben. Als Showrunner fungiert Joe Stuart, der laut "Deadline“ von Netflix die Zusage bekam, dass für den Streaming-Giganten Zensuren wie bei beim TV-Sender History Channel, auf dem die Serie bisher ausgestrahlt wurde, nicht in Frage kommen würden. Die erste Staffel wurde bereits trotz Crona in Irland abgedreht.

Das ist der Cast

Die ersten Cast-Mitglieder wurden bereits vorgestellt, und auch wenn viele von ihnen noch unbekannt sind, gibt es auch einige Namen darunter, die man aus Serien wie "The Walking Dead“ oder "The Chilling Adventures of Sabrina“ kennt.

Sam Corlett ("The Chilling Adventures of Sabrina") als Leif Eriksson.

Leif ist am Rande der Welt in einer Familie voller Zusammenhalt erzogen worden. Er ist unerschrockener Segler, der das Publikum in eine Vikinger-Welt entführt, die im Umbruch ist.

Frida Gustavsson "Swoon") als Freydis Eriksdotter.

Sie ist Leifs mutige Schwester, die fest an die alten Götter glaubt. Freydis ist zunächst eine Außenseiterin, aber schafft es, eine Inspiration für die EinwohnerInnen von Kattegat zu werden.

Leo Suter ("The Liberator") als Harald Sigurdsson.

Harald ist ein nobler Wikinger und einer der letzten Vikinger-Berseker. Er ist ein charismatischer Anführer, der es schafft, Anhänger von Odin und Christen zu vereinen.

Bradley Freegard ("Keeping Faith") als König Canute.

Canute ist der weise, aber auch erbarmungslose Herrscher Dänemarks. Seine Entscheidungen haben großen Einfluss auf das Leben der Vikinger und werden das 11. Jahrhundert prägen.

Johannes Haukur Johannesson ("Cursed") als Olaf Haraldson.

Er ist Haralds Halbbruder und besitzt eine Physis, die seine Gegner erschaudern lässt.

Laura Berlin ("Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers") als Emma von der Normandie.

Die ambitionierte Vikingerin ist eine der reichsten Frauen Europas.

David Oakes ("Die Säulen der Erde") als Earl Godwin.

 Er ist der Chefberater des Königs von England. Er weiß durch seine hinterhältigen Worte seine eigene Haut in Sicherheit zu bringen.

Caroline Henderson ("Tuya Siempre") als Jarl Haakon.

Sie ist eine mächtige Kriegerin und gerechte Herrscherin der Stadt Kattegat. Trotz disziplinierter Führung hat sie es geschafft, unterschiedlichste Völker und Religionen in Kattegat zu vereinen.

Polyanna McIntosh ("The Walking Dead") als Königin Aelgifu

Sie spielt eine der größten Rollen in den politischen Intrigen Dänemarks. Ähnlich machtbesessen und kalkulierend wie ihr Gatte, möchte sie ihre eigene Position im Reich stärken.

Asbjorn Krogh Nissen ("Copenhagen")  als Jarl Kåre.

Ein Feind der alten heidnischen Werte.

 

"Vikings: Valhalla" wird 2021 auf Netflix erscheinen. Einen genauen Starttermin gibt es noch nicht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.