welcome-blumhouse-2.jpg

© Amazon Prime

News
08/25/2021

"Welcome to the Blumhouse" Staffel 2: Trailer mit neuem Schrecken

Vier neue in sich abgeschlossene Filme werden auf Amazon Prime Horror-Stimmung verbreiten.

von Franco Schedl

Die zweite Staffel dieser Horror-Anthologie-Serie verspricht, uns mit vier eigenständigen Filmen erneut das Gruseln zu lehren, und da bereits der erste Teaser einige verdammt unheimliche Szenen zu bieten hat, scheint dieses Ziel leicht erreicht werden zu können.

Die vier Filme kommen als zwei Double-Features daher, wobei einerseits "Bingo Hell" und "Black as Night", andererseits "Madres" und "The Manor" zusammengefasst werden.

Wir dürfen uns bei der Erzählweise auf unterschiedlichste Stilarten freuen, wie uns das bereits die im Oktober 2020 auf Amazon Prime gestartete erste Staffel mit insgesamt acht Filmen vorgeführt hat.

the-manor-welcome-to-the-blumhouse.jpg

Film-Infos

Über die neuen vier Filme sind schon nähere Details bekannt:

"Bingo Hell" wird unter der Regie von Gigi Saul Guerrero eine böse kleine Horror-Geschichte über einen älteren Mann erzählen, der eine dunkle Gestalt davon abhalten möchte, einer Gemeinschaft von Bürgern der unteren Einkommens-Klasse Schaden zuzufügen. Ein witziger Twist wird ebenfalls versprochen. Als Mitwirkende sind Adriana Barraza, L. Scott Caldwell, Richard Brake und Joshua Caleb Johnson zu sehen.

Maritte Lee Gos "Black as Night" ist ein mit starker Sozialkritik und trockenem Humor angereicherter Action-Horror-Hybrid: Ein Teenager-Mädchen nimmt den Kampf gegen eine Gruppe tödlicher Vampire auf. Mit dabei sind Asjha Cooper, Fabrizio Guido, Mason Beauchamp, Abbie Gayle, Craig Tate und Keith David.

black-as-night-blumhouse.jpg

In "Madres" von Ryan Zaragoza muss ein junges mexikanisch-amerikanisches Paar erleben, welche seltsamen und schrecklichen Geheimnisse eine kalifornische Gemeinde der 70er-Jahre verbirgt. Die DarstellerInnen sind Tenoch Huerta, Ariana Guerra, Evelyn Gonzalez, Kerry Cahill und Elpidia Carrillo.

"The Manor" versieht schließlich klassischen Gothic-Horror mit einem zeitgemäßen Twist, wenn die EinwohnerInnen eines verschlafenen Schwesternheims mit einer übelwollenden Kraft konfrontiert werden. Wir bekommen Barbara Hershey, Bruce Davison, Nicholas Alexander, Jill Larsen, Fran Bennett und Katie Amanda Keane geboten.

"Bingo Hell" und "Black as Night" sollen am 1. Oktober auf Amazon Prime starten, "Madres" und "The Manor" folgen dann am 8. Oktober.

Hier kommt ihr direkt zum ersten Teil der ersten Staffel.

Hinweis: Die Produkt-Links, die zu amazon führen, sind Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.