young-rock-logo.jpg

© NBC

News
01/18/2021

"Young Rock": Serien-Teaser zu Dwayne Johnsons Jugend-Geschichte

Dwayne "The Rock" Johnson erhält nun auf NBC eine eigene Serie über seinen Werdegang.

von Franco Schedl

"Da kommt etwas Großes auf uns zu", lautet die Plakat-Ankündigung. Kein Wunder, denn immerhin geht es hier um Dwayne "The Rock" Johnson, der bestimmt auch schon als kleiner Junge eine mächtige Statur aufzuweisen hatte. Die neue NBC-Serie wird sich um seinen Werdegang drehen und soll vor allem die Zeit seiner Tage als Wrestling-Star bis zu seinem Aufstieg in Hollywood beleuchten. Aber auch Rückblenden in seine frühen Teenager-Tage sind zu erwarten.

"The Rock" hat auf seinem Instagram-Konto nun selbst einen ersten Serien-Teaser geteilt, in dem wir die Darsteller Adrian Groulx und Bradley Constant zu sehen bekommen, die Johnson als zehn- und 15-Jährigen verkörpern.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

"The Rock" kommentiert die Serie folgendermaßen: "Ich wünschte, mein Dad wäre noch hier, um das sehen zu können. Er wäre mächtig stolz." Denn sein Vater Rocky Johnson – hier von Joseph Lee Anderson gespielt – ist stets ein wichtiger Helfer gewesen und hat Wesentliches zum späteren Erfolg des Sohnes beigetragen.

Auch an die künftigen ZuschauerInnen hat Johnson eine Botschaft: "Ich kann es nicht erwarten, euch und eure Familien ein wenig zum Lachen zu bringen und einige Erfahrungen mit euch zu teilen, die ich im Lauf meines Lebens gemacht habe."

"The Rock" hat nicht nur die Produktion dieser Serie übernommen, sondern tritt in ihr selbstverständlich auch selbst auf, um uns über sein eigenes Leben zu erzählen.

"Young Rock" wird ab 16. Februar auf NBC zu sehen sein.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.