Nianchan (My second brother)

1959

Ein Film, strukturiert nach dem Tagebuch des kleinen Mädchens Sueko: Gemeinsam mit vier älteren Brüdern versucht sie, in einer verarmten Kohlestadt in Kyushu nach dem Weltkrieg das Überleben zu sichern. Dazu sind die Waisen auf das Entgegenkommen der Dorfbewohner angewiesen, welches sich zumeist als trügerisch oder als gar nicht vorhanden erweist. Mit My Second Brother dreht Imamura einen ernsten, sozialrealistischen Film, bevor ihm mit der anarchischen Satire Pigs and Battleships der künstlerische Durchbruch gelingt und erstmals internationale Aufmerksamkeit zuteil wird. (Filmmuseum)

  • Schauspieler:Hiroyuki Nagato, Takeshi Okimura, Akiko Maeda

  • Regie:Shohei Imamura

  • Kamera:Shinsaku Himeda

  • Autor:Imamura, Ichiro Ikeda nach einer Vorlage von Sueko Yasumoto

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.