Nishi-Ginza Ekimae (Nishi Ginza Station)

1958

Imamuras zweiter Film, eine kurze, bizarre Auftragsarbeit. Um die einzige Auflage seitens des Studios - daß der Hauptdarsteller, Gesangsstar Frank Nagai, das Titellied dreimal singt - konstruiert er eine schlichtweg absurde Geschichte: Nagai spielt einen melancholischen Apotheker, dem ständig Erinnerungen durch den Kopf schießen - Erinnerungen ans Idyll, das er während des Kriegs auf einer einsamen Insel mit einer Eingeborenen erlebte. Bald beginnt das Mädchen an der Kassa jener Traumfrau zu ähneln, und der Apotheker versucht - gegen alle Einschüchterungsversuche seiner Frau - den Tagtraum zu verwirklichen. (Filmmuseum)

  • Schauspieler:Frank Nagai, Shinichi Yanagizawa, Hisano Yamaoka, Keiko Yamane

  • Regie:Shohei Imamura

  • Kamera:Hisanobu Fukija

  • Musik:Toshiro Mayazumi

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.