Null Defizit

2001

Null Defizit im Staatshaushalt ist das erklärte Ziel dieser Regierung. Bei welchen Gruppen, die öffentlich gerne als die Profiteure des Sozialsystems dargestellt werden, mit dem Gesundschrumpfen, der ordentlichen Beschäftigungspolitik und der konsequenten Abschiebung begonnen werden soll, zeigt dieser Film.

Null Defizit im Staatshaushalt ist das erklärte Ziel dieser
Regierung. Im neuntreichsten Land der Welt wird dieses Ziel zum vermeintlichen Grundkonsens - um jeden Preis -
ausgerufen. Bei welchen Gruppen, die öffentlich gerne als die Profiteure des Sozialsystems dargestellt werden, mit dem Gesundschrumpfen, der ordentlichen Beschäftigungspolitik und der konsequenten Abschiebung begonnen werden soll, zeigt dieser Film.

Länge: 11 min

  • Regie:Ruth Mader

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.