O Cinema

ITA, 1999

Kurzfilm

Min.13

Zu Beginn, wie eine Einleitung, ein Zusammenschnitt aus Szenen des besten neapolitanischen Kinos. Dann, in liebevoll nostalgisch wirkendem Schwarzweiß, der elfjährige Ciro Schisano, der in einem altmodischen Mantel und kurzen Hosen durch Neapel bummelt, während im Off die Stimme von Enzo Moscato erzählt, dass er mit elf Jahren aufgehört habe, ins Kino zu gehen. Der Beweggrund erscheint offensichtlich: Die Stadt Neapel bietet Spektakel genug, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche.

Powered by JustWatch
  • Regie:Antonietta de Lillo

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.