Octobre à Madrid

F, 1964

Min.65

Ein Juwel des Metakinos, geschliffen von einem auteur so jenseits aller Stil- und Genre-Schubladen, dass sein Name heute nur wenigen geläufig ist: Marcel Hanoun. Octobre à Madrid wirkt zuerst wie eine Dokumentation über das faschistische Spanien, das sich damals aufgrund ökonomischer Zwänge vorsichtig dem Rest der Welt öffnete, entwickelt sich bald zur Selbstbefragung des Regisseurs bezüglich der Mittel und Ziele seines Tuns. Ein Doppelpack, bei dem sich zeigt, wie die extremsten Gegensätze ab und an von derselben Sache berichten. (R.H. - Filmmuseum)

  • Schauspieler:Chonette Laurent, José Meneses, Augustin Reyes, Nadia Werba

  • Regie:Marcel Hanoun

  • Kamera:Marcel Hanoun

  • Autor:Marcel Hanoun

  • Musik:César Gattegno

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.