Os fuzis (Die Gewehre)

 Brasilien 1963
89 min.
film.at poster

Im Wesentlichen erzählt Ruy Guerra, einer der faszinierendsten Künstler des Cinema Novo, seine Geschichte aus der Perspektive eines Soldaten.

Der Wanderprediger sagt, dass sein ausgemergelter Ochse dem Sertão Regen bringen werde. Er zieht mit seiner Schar nach Milagres, um dort des Wunders zu harren - was den Händler des Kaffs nervös macht, da sich die Armen ja eines Tages mit seinen skrupellos gehorteten Lebensmitteln beschäftigen könnten, die er zum Wucherpreis an die Dörfler bringen will. So bestellt der Händler eine Rotte Soldaten, um seinen Besitz zu schützen.

Details

Ruy Guerra
Ruy Guerra

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken