Ouaga Saga

 F/Burkina Faso 2004
06.12.2008 85 min.
film.at poster

Alles dreht sich in Ouaga Saga ums Kino, einen der wichtigsten Treffpunkte, ein Ort der Emotionen.

Eine städtische Komödie über eine Bande von Jugendlichen, die angesichts der 1001 Versuchungen zu überleben versucht und ein modernes Märchen über Ouagadougou, die Hauptstadt Burkina Fasos.

Ouagadogou, die Hauptstadt Burkina Fasos: Bourémah, Bouba, Moussa und Dadou lieben das Kino und leben (für) ihre Träume. Auch wenn es den vier jugendlichen Lebenskünstlern stets am Geld fehlt, sind sie doch nie um Einfälle verlegen, wie man etwas "organisieren" könnte. Da kommt eine Frau, smart und sorgenlos, auf ihrem nagelneuen Motorrad, lässt es unabgeschlossen...Schon meinen die Vier, sie wären ihre Sorgen los...

Details

Amidou Bonsa, Sébastien Bélem, Jerome Karboré, Yacouba Dembélé u.a.
Dani Kouyaté
Cinematograph

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken