Peladão - Elf Freunde und eine Königin

 D 2006
86 min.
film.at poster

Jedes Jahr findet im Amazonasgebiet ein Fußballturnier statt, das in Sachen Größe und Exzentrik weltweit seinesgleichen sucht.

Mehr als tausend Mannschaften aus allen Schichten der Bevölkerung kämpfen fünf Monate lang um den Titel. Beim »Peladão « geht es aber nicht nur um die Schönheit des Fußballs. Auch die weibliche Schönheit spielt eine entscheidende Rolle, denn jedes Team muss eine eigene Schönheitskönigin präsentieren, die für den Erfolg im Turnier fast noch wichtiger ist als die Fußballer. Scheidet eine Mannschaft durch eine Niederlage aus, kann ihre Beautyqueen sie durch einen Aufstieg in die nächste Runde des parallel ausgetragenen Schönheitswettbewerbes zurück ins Turnier holen. Jörn Schoppes Dokumentarfilm berichtet von Triumphen, geplatzten Träumen, dem Ehrgeiz nach Ruhm und der Leidenschaft für Fußball und schöne Frauen.

In DOPPELPASS will ein Gangsterpärchen eine Tankstelle überfallen, doch der Lockanruf funktioniert nicht, weil der Tankwart das EC-Finale Inter - Schalke im TV sieht und nichts hört. (hp)

Vorprogramm: DOPPELPASS
D 2000

REGIE, BUCH: Jörn Schoppe

KAMERA: Stefan Deutschmann

SCHNITT: Christoph Pohl

MUSIK: Thomas Bostelmann

DARSTELLER: Bibiana Beglau, Marc Hosemann, Marion Martienzen, Jochen Nickel

LÄNGE: 12 Minuten

Details

Jörn Schoppe
Stefan Deutschmann
Jörn Schoppe

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken