Perlenmeere

 A 2016
Kurzfilm 9 min.
film.at poster

Anmutig durchs Wasser schwebende Quallen. Sanft wiegende Seeanemonen. Fragmentierende Großaufnahmen nackter Haut. Klaffende Risse in rauem Fels. Sinnliche Körperskulpturen, die durch Formähnlichkeit und Montage zu einem hybriden Filmkörper verschmelzen. Dieser erzeugt in seiner Plastizität eine beinahe haptische Qualität, bleibt in seiner Ganzheit jedoch flüchtig. Eine stumme, schaumgeborene Schönheit, dem Meer entsprungen, durch Licht und rhythmische Bewegung in ihrem Werden sichtbar gemacht.

Details

Hyo Lee
Katrina Daschner
Katrina Daschner

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken