Cheung Fung

Als der Sohn des berühmten Kung-Fu-Meisters Wang ermordet wird, schickt Wang seinen besten Schüler Cheng Hua aus, um dessen Mörder zu finden und die Tat zu rächen. Mörder soll der mysteriöse Chang Yuan-Shan sein, der die Provinzen mit acht anderen Kämpfern terrorisiert. Cheng Hua gelangt in den Besitz einer Liste, die die Namen der Verbrecher enthält. Mit Hilfe seines Mitschülers A Chai gelingt es Cheng Kuan, alle Verbrecher zu besiegen und den Mörder zur Strecke zu bringen.