Ezekiel Z. Swinford

8-tlg. Mini-Serie über die Geschehnisse rund um den 4. April 2004, der in Militärkreisen auch als "Black Sunday" bekannt ist. An diesem Tag wurde ein Aufgebot der ersten Kavallerie-Division des Standpunkts Fort Hood, Texas in Baghdad aus einem Hinterhalt angegriffen. Der Überlebenskampf während des Irak-Kriegs wird dabei aus den Perspektiven der Soldaten vor Ort und der Heimbasis, wo sich auch die Familien der Einsatztruppe befinden, berichtet.