Praxis-8

 A 2010
Kurzfilm 25 min.
film.at poster

Mit Stefan Grissemann gesprochen,"ein Rorschachtest mit Direktzugang zum Unbewussten."

Bereits seit 2006 verschränkt Dietmar Brehms Praxis-Zyklus Alltag und Kunst. Und das, mit ungeheurem Output. Es sind Variationen aus anonymen Home- und Sexvideos, in Brehm'schen Stile meist großflächig eingefärbt und von Unschärfen durchzogen. Von abstrakt bis beinahe narrativ werden Körper und (Film-)Materialien ausgestellt, entstellt oder mittels popkultureller Kitsch- und Versatzstücke neuen Kontexten zugeführt.

Details

Dietmar Brehm
Dietmar Brehm

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken