Professor Godoy

 BRA 2009
Kurzfilm 14 min.
film.at poster

Seit 25 Jahren unterrichtet Professor Godoy Mathematik. 132 Schritte geht er bis ins Klassenzimmer, 200 Schultage im Jahr. Zahlen bestimmen sein Leben. Er wird immer älter, die SchülerInnen sind immer 17 Jahre jung. Im neuen Schuljahr sitzt Felipe in seiner Klasse, und der weiß, was, respektive wen er will. Der distinguierte und zurückhaltende Professor ist irritiert und bleibt gleichzeitig von der ziemlich unverhohlenen und selbstbewussten Anmache - mit Ziffern und Formeln, die der Professor so liebt - nicht unberührt. Endlich ist das Schuljahr zu Ende. Doch Felipe bleibt hartnäckig. Bei den Quartalsprüfungen hängt er an seinen Testbogen eine kryptische Notiz dran, im zweiten Semester dann eine anzügliche 'Gleichung'. Professor Godoy stellt seinen frechen Schüler zur Rede: "Warum legst du immer diese Notizen bei?" - "Weil ich weiß, dass sie Ihnen gefallen ..." (Barbara Reumüller)

Details

Roney Facchini, Kauè Telloli
Gui Ashcar
Gui Ashcar
Carlos Firmino
Gui Ashcar

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken