Programm 07 - Erde

 
Kurzfilm 
film.at poster

DER SONNWENDHOF (1918) entfaltet das neben dem Gesellschaftsdrama in adligen Kreisen zweite wichtige Genre des frühen österreichischen Films: das volksstückhafte Drama im bäuerlichen Milieu.

FILME:

STAHL UND STEIN (STAHL UND EISEN) A 1919

REGIE: Max Neufeld

DARSTELLER: Karl Ehmann, Max Neufeld, Gisa Gleis, Josef Recht, Poldi Szakolczey, Josefine Joseffy, Maria Markoff

PRODUKTION: Wiener Kunstfilm Ges.m.b.H. (Wien)

FORMAT: 35 mm, viragiert

SPRACHE: stumm, dt. Zwischentitel

LÄNGE: 181 Meter (Fragment)

LAUFZEIT: 8 Minuten (20 Bilder/Sekunde)

DER SONNWENDHOF A 1918

REGIE: Emil Leyde

DREHBUCH: Emil Leyde nach dem gleichnamigen Schauspiel von Salomon Hermann von Mosenthal

DARSTELLER: Fritz Kortner, Poldi Müller, Josef Reithofer, Trude Merly, Franz Ramharter

PRODUKTION: Leyka-Film (Österreichische Kinofilmindustrie Ges.m.b.H., Wien)

FORMAT: 35 mm, viragiert

SPRACHE: stumm, dt. Zwischentitel

LÄNGE: 1650 Meter

LAUFZEIT: 73 Minuten (20 Bilder/Sekunde)

GESAMTLÄNGE: 81 Minuten

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken