Puce Moment

 USA 1949
6 min.
film.at poster

In Puce Moment zelebriert Kenneth Anger seine Faszination für die Dekadenz des Hollywoodkinos der 1920er Jahre. Sentimental schaut er auf diese Zeit zurück, die er so innig zu lieben scheint. In den ersten anderthalb Minuten beobachtet die Kamera, wie verschiedene Kleidungsstücke vor das Objektiv gehalten und wieder weggezogen werden. Eine üppige Regenbogenselektion von Abendkleidern, ein Fiebertraum der Farben, Stoffe und der schmückenden Accessoires. Ein Schwelgen in Schattierungen von Grün und Lila, Berührungen von Seide und Brokat, das Glitzern von Pailletten und Perlen. Als sich der Stummfilmstar Yvonne Marquis für eine der Roben entschieden hat, zieht sie sich das Kleid an und betäubt sich mit einer riesigen Parfumflasche, bevor sie das Zimmer verlässt. Nach einer Nacht von drogenbeeinflusster Ekstase geht sie mit ihren Hunden, sechs russischen Windhunden, hinaus und erobert ihr Revier: Hollywood. Dieser Film ist Teil des Programms Sunshine Noir.

(Text: Viennale 2008)

Details

Yvonne Marquis
Kenneth Anger
Jonathan Halper
Curtis Harrington

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken