© Reaktor

Filmfestival
05/30/2018

REAKTOR Indian Film Festival: Filmkunst aus Indien

In einer neu adaptierten Spielstätte findet erstmals ein Festival zum zeitgenössischen indischen Arthousefilm statt.

von Franco Schedl

An vier Tagen - vom 7. bis 10. Juni - lädt der REAKTOR (Geblergasse 40 1170 Wien) ein, in die kaum bekannte aber umso vielseitigere Welt der indischen Arthouse-Filmszene einzutauchen. 16 indische Filme werden Einblick in zeitgenössische Produktionen indischer Filmschaffender bieten. Einige der Regisseur*innen und Produzent*innen reisen eigens an und werden in je anschließenden Q&As Ihre Zugänge zum Film teilen.

Neben aktuellen Produktionen bietet sich Aficionados historischen Films die Möglichkeit Neecha Nagar im REAKTOR Kino zu sehen. Neecha Nagar, 1946 unter der Regie von Chetan Anand produziert, ist bis dato der einzige indische Film, der den Grand Prix du Festival beim Cannes Film Festival gewonnen hat.

TICKETS
Einzelticket 9,-€
Ermäßigt für Kinder bis 18 Jahre 6,-€ (Kontingent für Hunger auf Kunst und Kultur)
Tagesticket Do/Fr 15,-€ | 10,- €
Tagesticket Sa/So 35,-€ |22,-€
Festivalpass 99,-€ | 66,-€
Tickets können online unter www.reaktor.art oder an der Abendkassa ab 30min vor Beginn des ersten Films gekauft werden.

HIER GEHT ES ZUM FILMPROGRAMM>>