Regenschirm

Kolga

UdSSR, 1967

Kurzfilm

20 Min., s/w, ohne Dialoge

Zunächst sehen wir einen jungen Mann und eine junge Frau, die glücklich zusammenleben. Auf unerklärliche Weise erscheint plötzlich ein Regenschirm, der frei ist vom Gesetz der Schwerkraft und bald hierhin, bald dorthin schwebt. Er lockt sie heraus aus ihrer Idylle, entwurzelt sie gleichsam, entführt sie an andere Orte und bringt ihre Liebe - ihr Glück - in Gefahr.

  • Regie:Michail Kobachidze

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.